Angebote zu "Berlin-Hamburg" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

A24 - Landeskunde entlang der Autobahn Berlin-H...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist nicht schwer, die Autobahn Berlin-Hamburg zu befahren. In der Regel geschieht es, um von der einen Stadt zur anderen zu gelangen. Unser Bestreben ist darauf gerichtet, das Fahrtziel so schnell und sicher wie möglich zu erreichen. Hans-Jürgen Mielke, von Hause aus Geograph und Biologe, meint dagegen mit Recht, dass zwischen dem Ausgangs- und Zielpunkt nicht nur Raum- und Zeitdistanzen zu überwinden sind, sondern vielmehr durch Erfahren zusätzlich Erfahrungen gesammelt werden können. Die Anleitung dafür liefert er in diesem Buch, das in die von Menschen gestaltete Landschaft rechts und links der Autobahn einführt. Durch das reiche Material, das vom Verfasser mit pädagogischer Erfahrung ausgebreitet wird, werden die an der Autobahn platzierten touristischen Hinweise lebendig. Dem Fahrer als Leser wachsen sogar Flügel, wenn er die zahlreichen beigegebenen Luftbilder und Karten betrachtet.Den Leser zu ermuntern, die Magistrale zu verlassen und Abwege einzuschlagen, ist ein heimliches Anliegen des Autors. Im ersten Teil des zweiteiligen Vorhabens wird die Landschaft von Berlin ausgehend bis zur brandenburgisch-mecklenburgischen Landesgrenze beschrieben. In einem zweiten Teil werden die Landschaften Mecklenburgs und Schleswig-Holsteins folgen.Nachdem der Leser so viel über die die Autobahn umgebende Landschaft mit ihrer reichen Geschichte erfährt, wird er mehr über Planung, Bau und Geschichte der Autobahn von den Anfängen in den 30er Jahren, dem Bau im Zeichen der deutschen Teilung und den Ausbau nach der Wiedervereinigung wissen wollen. Auch dafür hat der Autor gesorgt. So veröffentlichte er 2012 in zweiter Auflage "Die Autobahn Berlin-Hamburg. Politik und Geschichte erfahren" (Neuaulage in Vorbereitung).

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Mielke, Hans-Jürgen: A24 - Landeskunde entlang ...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.05.2015 Medium: Taschenbuch Einband: Kartoniert / Broschiert Titel: A24 - Landeskunde entlang der Autobahn Berlin-Hamburg Titelzusatz: Teil 1: Brandenburg Autor: Mielke, Hans-Juergen Verlag: Projekte Verlag Jena // Reimer, Heinz

Anbieter: Rakuten
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
A24 Die Autobahn Berlin - Hamburg
23,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfahrung durch Erfahren? Hans-Jürgen Mielke macht dies in seiner dritten Beschreibung einer Autobahnstrecke möglich. Der Verkehrsweg weitet sich dabei zur Kulturschneise, die uns nicht nur durch konkrete Landschaftsräume führt, sondern zugleich auch durch die Zeiten. Berlin war über die Jahrhunderte auf immer wieder leicht wechselnden Landwegen mit Hamburg verbunden, bevor nach dem Ersten Weltkrieg die Idee einer Autobahnverbindung der beiden größten Städte des Deutschen Reiches entstand. In der Zeit des Nationalsozialismus nahm die Palnung konkrete Formen an, doch konnten bis Kriegsende auf der vorgesehenen Trasse insgesamt nur wenige Baumaßnahmen durchgeführt werden. Durch die Grenzziehung der Besatzungsmächte und die Bildung zweier deutscher Staaten schien das Projekt beendet. Für den bescheidenen Nachkriegsverkehr reichte die ehemalige Reichsstraße 5, die nun auch den Transitverkehr zu den Westsektoren aufnahm, zunächst aus.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
A24 Die Autobahn Berlin - Hamburg
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfahrung durch Erfahren? Hans-Jürgen Mielke macht dies in seiner dritten Beschreibung einer Autobahnstrecke möglich. Der Verkehrsweg weitet sich dabei zur Kulturschneise, die uns nicht nur durch konkrete Landschaftsräume führt, sondern zugleich auch durch die Zeiten. Berlin war über die Jahrhunderte auf immer wieder leicht wechselnden Landwegen mit Hamburg verbunden, bevor nach dem Ersten Weltkrieg die Idee einer Autobahnverbindung der beiden größten Städte des Deutschen Reiches entstand. In der Zeit des Nationalsozialismus nahm die Palnung konkrete Formen an, doch konnten bis Kriegsende auf der vorgesehenen Trasse insgesamt nur wenige Baumaßnahmen durchgeführt werden. Durch die Grenzziehung der Besatzungsmächte und die Bildung zweier deutscher Staaten schien das Projekt beendet. Für den bescheidenen Nachkriegsverkehr reichte die ehemalige Reichsstraße 5, die nun auch den Transitverkehr zu den Westsektoren aufnahm, zunächst aus.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
A24 - Die Autobahn Berlin-Hamburg
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfahrung durch Erfahren? Hans-Jürgen Mielke macht dies in seiner dritten Beschreibung einer Autobahnstrecke möglich. Der Verkehrsweg weitet sich dabei zur Kulturschneise, die uns nicht nur durch konkrete Landschaftsräume führt, sondern zugleich auch durch die Zeiten. Berlin war über die Jahrhunderte auf immer wieder leicht wechselnden Landwegen mit Hamburg verbunden, bevor nach dem ersten Weltkrieg die Idee einer Autobahnverbindung der beiden größten Städte des Deutschen Reiches entstand. In der Zeit des Nationalsozialismus nahm die Planung konkrete Formen an, doch konnten bis Kriegsende auf der vorgesehenen Trasse insgesamt nur wenige Baumaßnahmen durchgeführt werden. Durch die Grenzziehung der Besatzungsmächte und die Bildung zweier deutscher Staaten schien das Projekt beendet. Für den bescheidenen Nachkriegsverkehr reichte die ehemalige Reichsstraße 5, die nun auch den Transitverkehr zu den Westsektoren aufnahm, zunächst aus. Als engagierter Umweltschützer beschreibt der Autor die Strecke, ihre Entstehung und die damit verbundenen Probleme. Es ist eine Fahrt nicht nur durch die jüngere Geschichte unseres Landes, sondern auch ein Lehrbeispiel für unseren Umgang mit der Landschaft und dem Verkehr. Auszug aus einer Rezension zur 1. Auflage von 2010 ("Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte", 62. Bd., S. 268-269, Berlin 2011).

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
A24 - Die Autobahn Berlin-Hamburg
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfahrung durch Erfahren? Hans-Jürgen Mielke macht dies in seiner dritten Beschreibung einer Autobahnstrecke möglich. Der Verkehrsweg weitet sich dabei zur Kulturschneise, die uns nicht nur durch konkrete Landschaftsräume führt, sondern zugleich auch durch die Zeiten. Berlin war über die Jahrhunderte auf immer wieder leicht wechselnden Landwegen mit Hamburg verbunden, bevor nach dem ersten Weltkrieg die Idee einer Autobahnverbindung der beiden größten Städte des Deutschen Reiches entstand. In der Zeit des Nationalsozialismus nahm die Planung konkrete Formen an, doch konnten bis Kriegsende auf der vorgesehenen Trasse insgesamt nur wenige Baumaßnahmen durchgeführt werden. Durch die Grenzziehung der Besatzungsmächte und die Bildung zweier deutscher Staaten schien das Projekt beendet. Für den bescheidenen Nachkriegsverkehr reichte die ehemalige Reichsstraße 5, die nun auch den Transitverkehr zu den Westsektoren aufnahm, zunächst aus. Als engagierter Umweltschützer beschreibt der Autor die Strecke, ihre Entstehung und die damit verbundenen Probleme. Es ist eine Fahrt nicht nur durch die jüngere Geschichte unseres Landes, sondern auch ein Lehrbeispiel für unseren Umgang mit der Landschaft und dem Verkehr. Auszug aus einer Rezension zur 1. Auflage von 2010 ("Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte", 62. Bd., S. 268-269, Berlin 2011).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
1. Januar 1977 bis 31. Dezember 1978
99,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Internationale Spannungen und die Veröffentlichung des Spiegel-Manifests sowie die darauf folgende Schließung des Spiegel-Büros in Ostberlin überschatteten die deutsch-deutschen Beziehungen in den Jahren 1977/78. Dennoch führten Helmut Schmidt und Erich Honecker ihren Dialog weiter. Wesentliche Verhandlungsergebnisse waren die Vereinbarung des Baus der Autobahn Berlin-Hamburg sowie eine langfristige Regelung der Transitpauschale - um den Preis hoher Devisenzahlungen der Bundesrepublik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
1. Januar 1977 bis 31. Dezember 1978
99,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Internationale Spannungen und die Veröffentlichung des Spiegel-Manifests sowie die darauf folgende Schließung des Spiegel-Büros in Ostberlin überschatteten die deutsch-deutschen Beziehungen in den Jahren 1977/78. Dennoch führten Helmut Schmidt und Erich Honecker ihren Dialog weiter. Wesentliche Verhandlungsergebnisse waren die Vereinbarung des Baus der Autobahn Berlin-Hamburg sowie eine langfristige Regelung der Transitpauschale - um den Preis hoher Devisenzahlungen der Bundesrepublik.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Autobahn Raser - Das Spiel zum Film
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wer später bremst, ist länger schnell! Nur nach diesen Grundsatz kannst Du in diesen Spiel gewinnen. Mit den Originalautos aus dem gleichnamigen Kinofilm geht es zügig durch die Städte München, Berlin, Hamburg und Köln als auch auf der Autobahn. Es ist ein adrenalinhaltiges, extrem schnelles Rennspiel...

Anbieter: reBuy
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot